Campingplatz La Corconne

Touristeninformation

Auf dieser Seite finden Sie praktische Informationen und unsere Ausflugsideen, um unsere hübsche Ecke der Cevennen zu entdecken ... Und noch ein bisschen weiter! 

Tourismusbüros

 

Cevennen & Navacelles

  • Place Du Marché 30120 LE VIGAN

     04.67.81.01.72

  • Grand Site-Haus 
    Belvederes von Blandas
    30770 BLANDAS
    09.62.64.35.10

https://tourismecevennesnavacelles.com/

Mont Aigoual Causses Cevennen

  • Landhaus 7 Hortes Viertel

     30570 VALERAUGUE

     04.67.64.82.15

  • Col de la Serreyrède - l'Espérou

     30570 L'ESPEROU

     04.67.82.64.67

  • Die Kais

     30940 HEILIGER ANDRE VON VALBORGNE

     04.66.60.32.1 1

Mont Aigoual Causses Cevennen

26 Avenue Pasteur 34190 GANGES

04.67.73.00.56

https://www.ot-cevennes.com/

Die Schritte

 

Hervorragende Möglichkeit, die kulinarische Kultur der Region zu entdecken, tolle kleine Produzenten zu treffen, wir gehen sehr gerne auf den Markt. Hier sind die Markttage der umliegenden Dörfer.

Außerhalb der Nacht sind die Märkte in der Regel von 8 bis 13 Uhr „geöffnet“.

Le Vigan
(Marktplatz)

Dienstag (April bis Oktober): Bauernmarkt

Mittwoch (Juli / August): Nachtmarkt (Handwerk)

Samstag (ganzjährig)  : großer Markt

Valleraugue
(die Handlung)

 

Mittwoch und Samstagmorgen (Juli / August)

Sumene
(Innenstadt)

Mittwoch (ganzjährig)

Ganges
(Ort der Abalone)

Freitag (ganzjährig): großer Markt

Dienstag (ganzjährig): Bauernmarkt 

Le Vigan :

Marktplatz: jeden Sonntagmorgen von April bis September.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Ganges :

Place des Halles: jeden Sonntagmorgen von Juni bis September.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

 

Restaurant / Bar

 

cartes resto.png
Ganges:  

Le Cévenol Burger und Küche : Av. Du Mont Aigoual 22, 34190 Ganges, 04.67.08.24.33 / 06.43.42.90.09

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 12 bis 14 Uhr und 19 bis 21 Uhr

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Küche mit lokalen Produkten.

La Petite Voute : 6 Place Fabre d'Olivet, 34190 Ganges,  04.67.17.49.36

Öffnungszeiten von Dienstag bis Samstag: 12 bis 14 Uhr und 19 bis 21 Uhr

Eine gute kleine Adresse in angenehmer Umgebung.  

Das XII : 12 Rue Jeu de Ballon, 34190 Ganges,  04.67.73.85.38.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 7.30 bis 21.30 Uhr, Sonntag: 8.30 bis 14.00 Uhr

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kreative und köstliche Küche.

La Bougeotte : Pl. Fabre Olivet, 34190 Ganges,  04.99.54.44.29.

Öffnungszeiten: Mittwoch-Donnerstag: 9.30-21.00 Uhr und Freitag-Samstag: 9.30-22.00 Uhr

Eine schöne Adresse (auch assoziativ) an einem angenehmen Ort, familiäre Atmosphäre, vegetarische Küche mit guten Produkten, ideal für Kinder.  

Heiliger Kampf:  

Lou Regalou : Le Village, 30440 Saint-Martial, 04.67.81.33.11

Öffnungszeiten: Außerhalb der Saison jeden Mittag nach Voranmeldung (außer Mittwoch) und abends am Donnerstag, Freitag und Samstag. Im Sommer täglich außer Sonntagabend und Montag ganztägig geöffnet. 

Denken Sie daran, im Voraus zu buchen, guter Ruf in der Gegend.  

Le Vigan:

Le Qu'Es Aquo : 27 Bd du Plan d'Auvergne, 30120 Le Vigan, 04.99.92.04.93

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 10 bis 15 Uhr und 19 bis 20:45 Uhr und Sonntag 10 bis 15 Uhr

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Sie werden nie von Ihrem Teller enttäuscht.  

Die Crperie  Du Marché : 11 Pl. Du Marché Triaire, 30120 Le Vigan,  04.67.69.19.95

Öffnungszeiten: Freitag bis Dienstag: 12:00 bis 13:30 Uhr und 19:00 bis 21:30 Uhr

Gute Pfannkuchen und eine Wahl für alle.  

Brasserie Universe : 4 place d'Assas, 30120 Le Vigan,  06.11.51.83.45.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 7 bis 22 Uhr

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

 

Freizeitaktivitäten um die Natur zu entdecken

Le Vigan :

Cigale Aventure : 3 rue de l'hloge 30120 LE VIGAN, 09.80.36.37.84

https://www.cigaleaventure.com/locations-velos

Zögern Sie nicht, ihre Website weiter zu durchsuchen, sie ist eine echte Goldmine an Informationen über Naturausflüge in der Umgebung.

Verleih von Elektrofahrrädern Mont Aigoual Le Vigan, 06.89.95.23.50

http://www.gem-bikes.com/

Montdardier :

Accrocs d'Anjeaux : Route de Ganges, 30120 Montdardier, 06.08.53.93.70

https://www.lesaccrosdanjeau.fr/

Baumkletterparcours, aber auch Trampoline und andere Spiele, um Spaß in einer sehr schönen Umgebung inmitten der Natur zu haben. Von Juli bis August täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

http://www.cevennes-parcnational.fr/fr

Stätte des Nationalparks der Cevennen, voller Informationen zur Entdeckung der Region, Fauna, Flora, Sehenswürdigkeiten, Wanderungen usw. Angebote während des Sommers Aktivitäten zu tun, Möglichkeit, sie geografisch dank einer interaktiven Karte zu lokalisieren.

 

https://www.komoot.fr/guide/515035/randonnees-dans-les-cevennes

Site, die Wanderungen in den Cevennen auflistet.

 

MUSEEN

musées.png

Le Vigan :

Cévenol-Museum : 1 Rue des Calquières, 30120 Le Vigan, 04.67.81.06.86

https://museecevenol-levigan.jimdofree.com/

Museum, um alles über die Geschichte der Cevennen zu entdecken und zu verstehen, insbesondere durch die Entdeckung ihrer Traditionen und Handwerke. Wechselausstellungen auch.

Saint-Bauzille-de-Putois :

Die Höhle der jungen Damen : 34190 Saint-Bauzille-de-Putois, 04.67.73.70.02

http://www.demoiselles.fr/

Jeden Tag geöffnet. Reservierungen mehr als empfohlen im Sommer.

Sehr schöne Höhle voller Stalagmiten, Stalaktiten; Die Feenhöhle, die als unterirdische Kathedrale gilt, ist einen Umweg wert!

 

Saint Hippolyte du Fort :

Seidenmuseum , Place du 8 mai 1945, 30170 Saint Hippolyte du Fort, 30.04.67.26.94

http://www.museedelasoie-cevennes.com/

Museum, um die Welt der Seidenraupenzucht zu verstehen und zu entdecken.

Valleraugue :

Mont Aigoual , 30570 Valleraugue, 04.67.42.59.83

http://www.aigoual.asso.fr/

Entdecken Sie ein noch aktives meteorologisches Observatorium, kostenlose Ausstellung und atemberaubende Aussicht auf die Region (wenn es sehr schön ist, können Sie das Meer in der Ferne sehen!)

Zu besuchende Seiten
 

Hier sind einige Orte und Städte, die wir lieben und die wir Ihnen in der Umgebung empfehlen: Stadt, Natur, für jeden ist etwas dabei!  

Herault

Saint Guilhem le Désert : 1 Stunde vom Campingplatz entfernt, an der Straße nach Compostela, ist Saint Guilhem le Désert eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer Frankreichs. Abtei von Gellone  ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Es ist ein sehr touristisches Dorf, wir empfehlen Ihnen, eher in der Nebensaison dorthin zu fahren, um die "Menschen" zu vermeiden.

Wenn du möchtest  Die Höhlen ca. zehn Minuten vom Dorf entfernt können Sie die Clamouse-Höhle besuchen. 

Nicht weit von dort die Teufelsbrücke mit tollen Badestellen.  

Saint Jean de Fos : Neben der Clamouse-Höhle, noch 1 Stunde vom Campingplatz entfernt, ist Saint Jean de Fos ein hübsches mittelalterliches Dorf, das eine sehr alte Tradition rund um glasierte Töpferwaren (Geschirr, Töpfe, Schmuck, aber auch Dachrinnen, Dachrinnen, Fliesen) bewahrt können wir während unserer Wanderungen im Dorf sehen). Viele Werkstätten / Geschäfte vor Ort.  

Montpellier  : Ebenfalls 1 Stunde vom Campingplatz entfernt ist Montpellier die zweitgrößte Stadt Okzitaniens. Die sehr dynamische Stadt ist mit ihrer großen Fußgängerzone und ihren historischen Denkmälern angenehm zu besuchen.  

 

Cirque de Navacelles  : Eine Stunde von hier entfernt liegt der Cirque de Navacelles, eine außergewöhnliche Naturstätte, die vom Fluss Vis gebildet wird, dessen klares Wasser sehr kühl ist. Herrliche Aussicht vom Belvédères de Blandas. Möglichkeit vieler Spaziergänge rund um und im Zirkus. Nützliche Informationen, seit Anfang Juli und während der Sommerzeit können Sie das Auto auf dem Parkplatz stehen lassen und den kostenlosen Shuttle vom Belvédères de Blandas nutzen, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten des Circus zu besuchen.  

Gard  

Anduze : " Porte des Cevennes", 50 Minuten vom Campingplatz entfernt, ein nettes kleines Cevennen-Städtchen, das im Sommer sehr lebhaft ist.

Saint-Jean-du-Gard : Saint-Jean-du-Gard ist etwas mehr als eine Stunde entfernt und lohnt einen Besuch des Museums Maison Rouge , das in einer ehemaligen Spinnerei untergebracht ist und unter anderem die Geschichte der Cevennen nachzeichnet .  

Nîmes : Hauptstadt von Gard, ca. 1h20 vom Campingplatz entfernt, Nîmes hat eine sehr alte Geschichte und hat noch viele römische Denkmäler: Arenen, quadratisches Haus, den Magne-Turm usw. besuchen. Wir empfehlen neben den Arenen das Museum der Romanik .  

Uzès : Nach nur 1h30, immer noch eine Stadt mit reicher Geschichte, zuerst unter römischer Besatzung (siehe Pont du Gard), dann ab dem 5. Jahrhundert, als sie ein großes Bistum wurde. Die Stadt bewahrt viele Denkmäler aus dieser Zeit und hat noch immer ein historisches Zentrum, in dem es gut ist, um den Place aux Herbes mit seinem Markt und seinen hübschen Geschäften zu schlendern. Wir raten Ihnen, die Hochsaison zu vermeiden, um dorthin zu gehen, viele Leute. 

Für (ältere) Kinder empfehlen wir das 1900 Museum.

Pont du Gard  : Museum, Bummeln, Kino, Schwimmen Auf dem Gelände des Pont du Gard gibt es etwas zu sehen und zu tun, römische Überreste aus dem 1. Jahrhundert